Gordon Setter Knockraheen`s

Willkommen in der Lüneburger Heide

                                       Knockraheen´s Arya

                 Vom Spielen müde??????? Oder Erholung für die nächste Spielrunde?????

                                              Das wissen nur die Beiden!!!!

 

Ein neues Foto von Arya, in unseren Augen ist sie zu einer bildschönen Hündin herangewachsen. Paula´s Verwöhnprogramm in Sachen Plätzchen hat bestimmt damit zu tun.

 

                                               

                                                 Selfie ohne Hund ist langweilig.


Arya hat ihre Familie in doppelter Hinsicht schwer in Atem gehalten. Erst ein Schnitt im Ballen, aber das ist zu toppen. Arya frisst den Nappalederhandschuh eines Familienmitglieds und nach 60 Minuten waren die Reste des Handschuhs mit medizinischer Hilfe in der Tierklinik wieder da. An dieser Stelle: Danke an Arya´s Schutzengel.



Sie wird geliebt. Knockraheen´s Arya. Und wo ist Kathi ???? Die Erfahrung lehrt: wir stehen meistens hinter der Kamera. Danke für die schönen Bilder

 

 

                          Es passt zwischen den beiden jungen Damen. Wir freuen uns.

 

Schaut mal ich habe euch eine Blume gepflückt, ihr guckt jetzt aber wirklich komisch!!! Das hat man davon, eine zerstochene Zunge und böse Blicke!!!!


Frei interpretiert von Kirsten

Ein Mann, ein Ball und eine Arya. Es sieht aus als wären Jens und Arya im Training. Es macht Spass euch zuzusehen.

Arya ist gut in Schilfa angekommen. Sie ist eine bildhübsche Hündin, die von ihrer Familie nach Strich und Faden verwöhnt wird. Arya hat ihre Leidenschaft für Wassermelone entdeckt. Diese Leidenschaft hat nicht nur ihre Familie, .... ich glaube fast, das hat ihre Mutter Kaja vererbt. Vielen Dank nach Schilfa für die schönen Fotos. Wir denken oft an euch, schon wenn ich meinen Gemüsegarten sehe. Danke Kathi.


    Knockraheen´s Arya wog bei ihrer Geburt um 7:14 Uhr560g. Mit 8 Wochen 7400g